Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infos über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

ehemalige Fahrzeuge

Mannschaftstransportwagen MTW

MTW - Mannschaftstransportwagen
 Dienstzeit: 1990 - 2014
 Fahrzeugtyp: MTW
 Funkrufname: Florian Plön 11/19/01
 Besatzung: 1/7
 Baujahr: 1990
 Aufbau: VW
 Fahrgestell: VW T3

Der MannschaftsTransportWagen MTW ist ein nicht genormtes Feuerwehrfahrzeug, dass namensgebend vorrangig zum Transport von Personen und deren persönlicher Ausrüstung in der taktischen Stärke von mindestens einer Staffel (1/5) und maximal einer Gruppe (1/8) dient, allerdings auch zur Beförderung von Material oder als Zugfahrzeug für Anhänger eingesetzt werden kann. Das zulässige Gesamtgewicht sollte 3.499 kg nicht überschreiten. Die meisten MTWs basieren auf handelsüblichen Kleintransportern oder Kleinbussen und sind fast immer mit Funkgeräten, Rundumkennleuchte und Folgetonhorn ausgestattet. Die feuerwehrtechnische Beladung und der Ausbau erfolgt gemäß DIN EN 1846.

 

Dieses Fahrzeug wurde bis 1999 auch als Einsatzleitwagen genutzt, stand allerdings aufgrund der Nutzung durch die 1997 neu gegründeten Jugendfeuerwehr immer häufiger nicht für seine eigentliche Aufgabe zur Verfügung. Nach der Übernahme dieses Fahrzeuges von der Feuerwehr Raisdorf wurde es dann entgültig zum Mannschaftstransportfahrzeug und erhielt zusätzlich eine Anhängerkupplung, damit dieser Anhänger mitgeführt werden kann.

 

Aufgrund eines Motorschadens Anfang 2014 musste das Fahrzeug leider aus dem Verkehr gezogen werden, denn eine Reparatur erwies sich als vollkommen unwirtschaftlich, zumal das Nachfolgefahrzeug schon in Beschaffung war und Mitte 2014 ausgeliefert werden sollte. Glücklicherweise konnten wir in der Übergangszeit auf ein Fahrzeug des Bauhofes zurückgreifen oder uns ein Fahrzeug der Ortsfeuerwehr Raisdorf leihen.