Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infos über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

9.Feuerwehr Bikertour 2019

Bei prächtigem Spätsommerwetter starteten wir am 31.August am Fw- Haus in Klausdorf zu unserer alljährlichen Feuerwehr- Bikertour.Das Motto lautete diesmal „Reif für die Insel“ und führte uns auf die drittgrößte Insel Deutschlands, nach Fehmarn. Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes gehört die Insel zu den sonnenreichsten Gegenden hierzulande. Diesem Ruf wurde sie diesmal auf jedem Fall gerecht. Mit 11 Teilnehmern und 9 Maschinen ging es zunächst durch die Probstei nach Howacht, wo wir zu einem kleinen Frühstück einkehrten. Nachdem unsere „jungen Wilden“ mit ein paar kleinen technischen Problemen zu kämpfen hatten, führte uns die Tour immer in Ostseeküstennähe über die Fehmarnsundbrücke schließlich auf die Insel, welche wir dann quasi im Uhrzeigersinn umrundeten. Dabei führte uns der Weg durch viele kleine Dörfer. Unter anderem auch durch Klausdorf.

Ziel war dann gegen Mittag die Stadt Burg. Dort fand zur besonderen Freude einiger Fahrer zufällig ein Harley Davidson- Treffen statt. Entsprechend gab es dort viel zu sehen und zu hören. Der Rückweg führte und dann zuerst wieder über die Sundbrücke und dann weiter nach Süden bis Lensahn. Von dort weiter nach Schönwalde über Eutin auf die B76 in Richtung Plön. Den letzten Stopp machen wir dann am Bauerhofcafe „Dodauer Forst“. Bei einer Kaffee- Flat und hausgemachten Torten konnte man in herrlicher Umgebung entspannen.

Nachdem der Road Captain noch ein wildes Tier bändigen musste, ging es dann auf die letzte Etappe. Beim abschließenden Gespräch zeigten sich alle wieder begeistert und freuen sich auf die nächste Tour

Zurück