Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infos über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Aktuelles

Passiven Preisskat

Am 02.11.2018 fand im Klausdorfer Gerätehaus der 2. Passivenpreisskat des Jahres statt. Schon weit vor Beginn fanden sich die Skatbegeisterten im Schulungsraum der Feuerwehr Klausdorf ein. Einige hatten sich das letzte Mal im Februar beim Skat getroffen und hatten sich entsprechend eine Menge zu erzählen. Gegen 19 Uhr begrüßte Wehrführer Kai Lässig alle Anwesenden mit einem kleinen Jahresrückblick der Feuerwehr Klausdorf. Im Anschluss gab Hinrich Vater noch bekannt, dass er im nächsten November seinen 50igsten Preisskatabend ausrichten würde und sich wünsche, dass alle Skatspieler sich den Termin vormerken um dabei sein zu können. Nun wurden die Tische ausgelost und schon wurden die ersten Blätter ausgespielt. In 2 Runden zu je 24 Spielen versuchte jeder möglichst viele Punkte zu erspielen um einen der begehrten Fleischpreise oder sogar den Pokal zu gewinnen. Nach 2 Runden Grand, Kreuz, Ramsch oder einfach Karo stand der Sieger fest. Mit über 1900 Punkten sicherte sich Manfred Süfke den ersten Platz. Anfangs war ich als Presswart der Feuerwehr Klausdorf nur beim Preisskat um Bilder zu machen und einen Bericht zu schreiben. Nun bin auch ich schon einige Jahre aktiv dabei einen der Preise zu erspielen. Die Grundkenntnisse und ein wenig Skaterfahrung hatte ich bereits und den Rest habe ich hier gelernt. Wie Hinrich immer zu sagen pflegt, bleibt der „Ernst“ beim Feuerwehrskat draußen. Und das ist auch so. Hier kann jeder mitspielen, egal ob er Anfänger ist oder schon Profi. Eine falsch gespielte Karte wir hier nicht gleich krumm genommen. Hier bekommt man sogar Tipps und Strategien beigebracht, denn jeder soll hier Spaß am Skatspielen und der Gemeinschaft haben. Also jeder der gerne mal Skat spielen möchte kann, ist zum Preisskat der Feuerwehr Klausdorf herzlich eingeladen. Jeden ersten Freitag im Februar und November um 19 Uhr findet dieser statt. In 2019 sind das der 01. Februar und der 01. November.

Vielen Dank an Hinrich und sein Team für diesen netten Abend.

Zurück